Biographie von Arne Steinberg (aestetic sounds, Excess-Bookings)

  • 1977 - In Frankfurt am Main geboren und in einem kleinen Ort vor den Toren der Frankfurter Skyline aufgewachsen.
  • 1990 - Erste Gehversuche an Techniks 1210er Nachbauten mit 13 Jahren auf privaten Partys, allerdings anfänglich noch mit HipHop und anderen musikalisch eingespielten Rhythmen, sowie den damals gerade aufkommenden House und Technoklängen.
  • 1990 - Sehr früh, schon mit 14 ging's in das legendäre Omen in Frankfurt um sich dort von Sven Väth, Toni Rios, Frank Lorber und anderen schöne Elektronische Musik präsentieren zu lassen. Dort nahm alles seinen Lauf. Durch die feine legendäre Musik dort, habe ich meine Plattenkiste nach und nach mit elektronischer Musik aufgerüstet und meinen eigenen Musikstil entwickelt und aufgebaut.
  • 1992 bis 1999 - Legte ich auf vielen legalen oder auch mal illegalen Partys im ganzen Rhein Main Gebiet auf.
  • 2000 - Ich traf gleich gesinnte, die mit mir zusammen mehrmals im Jahr selbst veranstaltete Partys auf die Beine gestellt haben. Dabei kamen Veranstaltungen zustande wie z. B. mehrfache Open Airs im Taunus, eine Party in einem alten Bunker- mitten im Naturschutzgebiet, oder in einem alten Fabrikgebäude… Diese waren immer gut besucht und so hab ich mir durch meine treibenden und auf sich aufbauenden DJ- Sets, im laufe der Jahre einen Namen gemacht.
  • 2001 - Es war soweit, in Köln auf der Illusion wurde Ziel100 kennen gelernt. Man verstand sich gleich blendend und so wurde ich zu einem Gastspiel beim rUnterkommen in der U-Bar des U60311 in Frankfurt/ Main geladen, welches Ziel100 veranstaltete. Dies kam so gut an, dass Matthias Gustke aka Ziel100 mich als Resident mit in die Veranstaltungsreihe rein holte, was sehr nett war... Von nun an für fast 2 Jahre sollte ich als Resident die Leute beim rUnterkommen zum Tanzen bringen und die Wände beben lassen. In dieser Zeit gab es natürlich auch noch einige bookings in anderen Clubs und auf anderen Veranstaltungen, sowie auch wieder selbst Veranstaltete Partys in verschiedenen Clubs in Frankfurt am Main und Umgebung. Nach abgeschlossener Umschulung zum Reiseverkehrskaufmann, widmete ich mich jetzt überwiegend der elektronischen Musik...
  • 2003 bis 2005 - War ich ein gerngesehener Gast DJ auf diversen Partys/ Veranstaltungen im Rhein Main Gebiet und auch ab und zu mal weiter weg im Land…
  • 2006 bis 2007 - Haben sich verschiedene Bookings im Tanzhaus West & Cantina in Frankfurt/M. ergeben und neben meinen üblichen bookings, habe ich endlich angefangen selbst Musik zu produzieren(mehr oder weniger- wie es die zeit zulässt) und arbeit nebenher noch bei der Bahn...
  • 2008 bis 2010- Es hatte sich mit zwei sehr geschätzten DJ Kollegen, das Projekt " bassgeflüster" ergeben... Für diese Idee, der Partyreihe, haben wir viele, viele lange Abende zusammen gessen um  alles zu planen und durchzusprechen. Im Mai 2009 war es endlich soweit... Die erste Veranstaltung von " bassgeflüster " war in der Vinylbar Frankfurt. Leider hatten wir Probleme mit der Namensgebung, so das ein neuer her musste. Also waren waren wir ab der 2. Veranstaltung an "bassmeeting"! Weitere regelmäßige Veranstaltungen hat es alle 3 Monate in verschiedenen Locations geben... Da wir mit den Veranstaltungen sehr regen Zuspruch hatten, machten wir weiter so. Um alles noch interessanter für euch zu machen und was besonderes zu bieten, haben wir uns dann für die nächsten Termine noch mehr einfallen lassen...
  • 2011 habe ich aus privaten Gründen alles etwas gemächlicher angehen lassen und eine kleine Pause gemacht... Aber es geht weiter! Nachdem die Luft bei Bassmeeting etwas raus war, ich mich von Bassmeeting und dem auflegen zurück gezogen hatte, haben meine ehemaligen DJ Kollegen und Mitbegründer von Bassmeeting weiter gemacht und hiermit ein verändertes Konzept und einen neuen Namen gestartet und versuchen, das es mit "TRAFFIC" richtig Rockt bei den Veranstaltungen. Viel Glück damit..
  • Aktuell (Ende 2011) habe ich mich wieder um Bookings, neue Mukke und Beziehungen gekümmert.... und siehe da- innerhalb von kürzester Zeit meinen Terminkalender wieder etwas gefüllt um mit euch endlich wieder in verschiedenen Locations gepflegte Mukke zu hören die ich euch präsentiere. Seit also gespannt wie es weiter geht... Weiteres bei "Gigs" auf meiner Page.

        

Keine Artikel in dieser Ansicht.